August-Döhr-Schule

Die Stadt Marl hatte eingeladen, dass die Kinder bei einem Workshop Ideen zur Umgestaltung des Creiler Platzes entwicken. Zusammen mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Scholz machte sich das Schülerparlament am 13.6.19 auf den Weg zum Rathaus und folgte der Einladung.

Nach einem Rundgang über den Creiler Platz, begannen die Schülerinnen und Schüler mit Schere, Pappe, Styropor und Stiften, ihre Ideen zu gestalten. Die Ergebnisse waren sehr kreativ und vielfältig, unter anderem wurden mehr Fische im City-See, ein Wasserspielplatz und ein Hochbeet gewünscht.

Die Vorschläge hat das Planungsbüro Stadtkinder zusammengefasst. Demnächst werden sie der Kommunalpolitik vorgestellt.