August-Döhr-Schule

In der Woche vom 5.11.-10.11.18 war bei uns der Zirkus Pompitz zu Gast. Die Turnhalle wurde in eine riesige Zirkuswelt verwandelt und die Schülerinnen und Schüler erlebten in dieser besonderen Projektwoche das Artistenleben hautnah. Als Fakir, Bodenakrobat, Zauberer, Clown, Jongleur Drahtseil- oder Balacekugelartist probten und übten sie jeden Tag zwei Schulstunden lang für ihren großen Auftritt bei den Vorstellungen am Freitag Abend oder Samstag Morgen/Mittag.