Drucken 

Für die Schulkonferenz werden aus dem Lehrerkollegium 3 Lehrer und aus der Schulpflegschaft 3 Eltern gewählt.

Im Schuljahr 2018/19 sind Herr Seyer, Herr Isendahl und Frau Hallbauer-Gehron (Eltern) und Frau Weimann, Frau Benning und Frau Böhler-Brock (Lehrerinnen) unter dem Vorsitz von Frau Braun (Schulleiterin) in der Schulkonferenz vertreten.

Die Schulkonferenz ist das oberste Mitwirkungsgremium der Schule, in dem alle an der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule Beteiligten zusammenwirken. Sie entscheidet z.B. über die Einführung neuer Lernmittel, das Schulprogramm etc.

Die Schulkonferenz tagt ca. zweimal im Jahr

Die Gremien werden in jedem Jahr neu gewählt.